Deutsch | English | 日本語

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Für eine erste Einschätzung Ihres individuellen gesundheitlichen Risikos beim Sport nutzen Sie unseren so genannten „Persönlichen Aktivitäts- und Präventions-Screening-Test“ (PAPS-Test). Diese „Online-Vorsorgeuntersuchung“ hilft Ihnen, in 2 - 3 Minuten wichtige Anhaltspunkte für Ihren nächsten Arztbesuch oder Check-up zu erhalten. Eine Auswertung erhalten Sie am Schluss des Fragebogens. Der Test wird vom Deutschen Leichtathletikverband sowie in vergleichbarer Form auch von der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention als wichtiges präventives Instrument empfohlen.

Regelmäßige körperliche Aktivität wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und wird vom Deutschen Olympischen Sportbund sowie allen medizinischen Fachgesellschaften empfohlen. Sport ist jedoch keine Garantie für einen risikofreien Gesundheitszustand. Familiäre, aber auch durch den Lebensstil bedingte Risikofaktoren sind teilweise unabhängig vom Trainingszustand und sollten vorab bekannt sein. Bitte seien Sie deshalb bei der Beantwortung der Fragen ehrlich zu sich selbst. Intention dieses Fragebogens ist es, zu sensibilisieren. Die resultierende Empfehlung steht Ihnen zur persönlichen und freiwilligen Weiterverwendung zur Verfügung. Der PAPS-Test ersetzt nicht den Arztbesuch und kann keine 100 %-ige Sicherheit über ein bestehendes oder entstehendes Risiko geben. Ein solcher Test kann Ihnen und Ihrem Arzt jedoch wichtige Hinweise geben, welche im Rahmen Ihres nächsten Arztbesuches zu berücksichtigen sind.

Die persönlichen Daten werden nur zu wissenschaftlichen Zwecken in anonymisierter und verschlüsselter Form von der Abteilung Sportmedizin der Humboldt-Universität zu Berlin genutzt. Die Erhebung ist beim Datenschutzbeauftragten der Humboldt-Universität zu Berlin angezeigt und genehmigt worden. Erhebung, Anonymisierung, Auswertung und Verwertung der Daten stehen unter Kontrolle des Datenschutzbeauftragten der Humboldt-Universität zu Berlin.